Der Gründer

Alfred Pallas klAlfred R. Stielau-Pallas - Urheber und Inhaber von PALLAS-Seminare®

Die ersten erfolgreichen Unternehmer absolvierten bereits Ende der 70er Jahre ein  PALLAS-Seminar und empfahlen es anschließend auch ihren Führungskräften und Geschäftsfreunden. Sie erkannten schon damals, dass es für die Entwicklung des Einzelnen sowie für die Entwicklung eines erfolgreichen Unternehmens unumgänglich sein würde, dass immer mehr Menschen auf ethischer Grundlage in ihr Potential wachsen wollen. Somit wurde immer klarer, dass für die höchste Mitarbeiter-Motivation nicht mehr länger Geld oder andere materielle Anreize im Vordergrund standen, sondern der Wunsch nach einer verantwortungsvollen Position mit einem ausgeglichenen Berufs- und Privatleben.
Was lag also für die Entwicklung eines Führungskräfte-Seminares näher, als diejenigen Menschen zu fragen, die es wissen mussten - die erfolgreichen Persönlichkeiten und Vorbilder im deutschsprachigen Raum. Aus der Kombination ihrer eigenen Erfahrungen und den Auswertungen dieser hochkarätigen Interviews, begann 1977 für Gisela Pallas und Alfred R. Stielau-Pallas ihr Lebensprojekt  „PALLAS-Seminare®“, in dem es nicht nur um geschäftlichen Erfolg, sondern auch um einen sinn- und gehaltvollen Lebensstil geht, bei dem die Gesundheit und die Familie ebenso zu ihrem Recht kommen. Diese Recherchen, Veröffentlichungen und der selbstkonzipierte Seminartypus waren Innovationen für die gesamte Seminarbranche im deutschsprachigen Raum. PALLAS-Seminare® bietet heute einen einzigartigen Erfahrungsschatz, aus dem bereits Zehntausende begeistert schöpfen konnten. Dennoch geht ´Erfolg` bei PALLAS nicht über alles - er bleibt stets verbunden mit menschlichen Grundwerten, Selbstverantwortung, Selbstmotivation und ethischem Handeln. Alfred R. Stielau-Pallas hat 12 Bücher sowie über 50 CDs und DVDs veröffentlicht und ist seit 1986 eingeladenes Mitglied im „WER ist WER in Deutschland“.